Spannende Fachbücher Literatur 

Nachdem ich mir einen guten Überblick über mögliche technische Finessen bei Wasserionisierer verschafft habe, begann ich mit dem Studium von relevanter Fachliteratur.

Im asiatischen Raum gibt es einige englischsprachige Studien zu den gesundheitsfördernden Aspekten des Aktivwassers, in Europa konnte ich nur wenig aufstöbern. Leider existiert keine entsprechende Lobby wie z.b. im Pharmabereich, welche aufwendige Studien zu "Gesundheitsprophylaxe durch Wassertrinken" finanzieren würde...

Nachstehend liste ich eine Auswahl jener deutschsprachigen Bücher auf, welche ich besonders bereichernd empfunden habe:

Wasser & Salz - Dr. med. Barbara Hendel

Frau Dr. Hendel ist eine Ganzheitsmedizinerin, welche sich intensiv mit Naturmedizin und bio-energetischen Methoden auseinandersetzt. Sie erklärt den Unterschied zwischen Biophysik = Erforschung vom Leben(digen) von Mineralien bis zum Menschen und Biochemie = Untersuchung von materiell nachweisbaren chemischen Vorgängen in Lebewesen.

Sie führt aus, dass mineral- und kohlensäurehältiges Wasser keine Giftstoffe mehr aufnehmen kann (da es selbst bereits gesättigt ist). Und Sie weist explizit darauf hin, dass anorganische Mineralien in ionisierter Form vom menschlichen Organismus sehr gut verwertbar sind!

Die Geheimnisse des Wassers - Prof. Gerald Pollak (Bioengineering)

Neben fest, flüssig und gasförmig beschreibt der Autor den 4. Aggregatzustand des Wassers als EC-Zustand (hexagonalen Kristallgitter) mit quasikristalliner Struktur. Zwischen dem EC -(Exclusion) und dem BULK-Water entsteht elektrischer Strom. Wie auch das basische Aktivwasser verfügt es über einen basischen pH-Wert, eine hexagonale Clusterstruktur und eine hohe Viskosität.

Servicehandbuch Mensch - Dr. med. Walter Irlacher

Der deutsche Kurarzt arbeitet viel mit basischem Aktivwasser und beleuchtet die Bedeutung von Antioxidanien für unseren Organismus. Herr Dr. Irlacher erklärt auf sehr anschauliche Weise, warum nahezu alle Krankheiten aufgrund eines Säureüberschusses und dem Fehlen von ausreichend Sauerstoff im Körper zustande kommen.

Der Weg zurück in die Jugend - Sang Whang
Dieses Buch beschreibt sehr detailliert, wie Wasser in unseren Zellen wirkt und wie es uns gesund erhält. Er analysiert auf wissenschaftliche Art, wie unser Körper altert und wie wir dagegen wirken können. Weiters erkärt er, warum hexagonales Wasser für lebendige Organismen besonders gut geeignet ist und welche Wirkung überschüssiger Sauerstoff im Wasser hat.

Wasser, die gesunde Lösung - Foridum Batmanghelidj

Die Kernaussage dieses Buches ist, dass wir nicht krank sondern durstig sind! Anzeichen einer Dehydration wurden bislang als Krankheit unbekannten Ursprungs betrachtet - chronische zelluläre Dehydration ist sehr schmerzhaft und kann bis zum vorzeitigen Tod führen.

Erstellt am 18.10.2017


Weiter zu Blog 4 "Meine pH-Werte"                                                             BLOG Übersicht